Antiquitätenmesse München

Liebhaber von Antiquitäten freuen sich jedes Jahr auf das Neue, wenn die Antiquitätenmesse München ihre Tore öffnet. Mittlerweile besitzt die Messe eine Tradition von mehr als 40 Jahren. Damals wurde die Antiquitätenmesse als Messe für Kunst & Antiquitäten gegründet. Einige Sammler, die auf der Suche nach schönen Einzelstücken waren, hatten die Idee dazu. Inzwischen hat die Münchner Messe an Attraktivität gewonnen und bietet etwa 60 Ausstellern die Möglichkeit, Kontakte zu Sammlern zu knüpfen. Damit hat es die Antiquitätenmesse geschafft, zu einer der Top-Messen im regionalen Bereich zu werden.

Großes Angebot an bayrischer Volkskunst

In diesem Jahr findet in der Zeit von der Zeit vom 14. bis zum 22. Mai die 84. Antiquitätenmesse in München statt. Als Veranstaltungsort wurde der Paulaner Festsaal ausgewählt, der auf dem Nockherberg liegt. Unter den Ausstellern, die während dieser Zeit auf der Messe vertreten sind, befinden sich Kunsthändler und Galeristen. Sie zeigen unter anderem ein großes Angebot an Antiquitäten und an bayerischer Volkskunst. Außerdem wird auf dieser Messe sehr hochwertiges Kunsthandwerk gezeigt, dass in der Zeit von der Gotik bis zur Moderne geschaffen wurde.

Die nächste Antiquitätenmesse in München wird in der Zeit vom 18.10.2013 – 27.10.2013 veranstaltet werden.