Sterling Silber 925 Antiquitäten

Das Sterling Silber 925 besteht aus reinem Silber und anderen Metallen. Es wird meistens Kupfer als Zusatz verwendet. Es werden gerade einmal 7,5 Prozent Kupfer oder auch andere Metalle verwendet und bis zu 92,5 Prozent Silber für die Sterling Silber 925 Kreationen genutzt. Das Sterling Silber 925 wurde damals aus den englischen Kolonien nach England importiert und die Besonderheit des Sterling Silber 925 ist der Rotstich und dabei wird durch das Kupfer eine Absprenkelung des Silbers verhindert.

Beliebt für Schmuck und Anhänger

Mit dem Sterling Silber 925 werden Schmuckanhänger in verschiedenen Motiven hergestellt. Zudem wird das Sterling Silber für die Herstellung von edlem Silberbesteck verwendet und das Silber Besteck bleibt auf lange Sicht gut erhalten. Ein weiterer Klassiker neben dem Silberbesteck sind die Ringe, welche in verschiedenen Variationen, wie z.b. in Herzform hergestellt wird. Des Weiteren sind für Sammler und Numismatiker die Silbermünzen ein großes Highlight und es werden selbst heute Silbermünzenprägungen auf dem Markt gebracht, die auch als Wertanlage gelten können.

Sterling Silber auf Pokalen

Auch auf Pokalen und Leichtmetallfelgen werden Spuren von Sterling Silber 925 verwendet, um die Oberfläche optisch aufzupolieren und einen besonders guten Look zu verpassen.

Weiterlesen

Silber Creolen antik – wunderschön zeitlos

Schon seit Jahrhunderten lieben Damen Silber Creolen, weil sie bezaubernd schön und außerordentlich vielseitig tragbar sind. Silber Creolen antik gehören zu den ganz wenigen Schmuckstücken, die niemals aus der Mode kommen und Damen jeden Alters gut stehen.

Die Vielfalt von Silber Creolen antik

Alte, wertvolle Silber Creolen sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Große, schlichte Creolen in Silber sind bei jungen Damen sehr beliebt und machen sich auch in der Disco oder im Club zu einem schwarzen Top hervorragend. Aufwändig verzierte, silberne Creolen mit Ziselierungen, Gravuren oder mit Vergoldungen in Bi-Color Optik passen auch ausgezeichnet zu schicker Business Mode. Für besondere Anlässe entscheiden sich viele Damen für antike Silber Creolen, die mit Diamanten, Perlen oder Strassteinchen eine besonders festliche Anmutung besitzen. Besonders charmant sehen solche Creolen mit einem passenden Ring oder einer Kette als Schmuck-Set aus.

Silber Creolen antik – zeitlos und elegant

Silberschmuck steht brünetten und blonden Damen gleichermaßen gut. Auch ältere Damen schätzen Silber Creolen antik sehr, denn sie bilden einen hübschen Kontrast zu weißen oder grauen Haaren. Schmuck aus hochwertigem Sterling Silber wirkt immer edel und vornehm. Zu allen kühlen Farben, wie zum Beispiel Blau oder Grau, passt er besonders gut. Antike Silber Creolen im klassischen Design stellen einen echten Hingucker dar, ob sie zu Kurzhaarfrisuren oder langen Haaren getragen werden. Übrigens ist die Pflege von Silber Creolen antik denkbar einfach, sie werden von Zeit zu Zeit lediglich mit einer Silberpolitur geputzt und sehen danach wie neu aus.

Weiterlesen

Silber Antiquitäten als Wertanlage – Lohnt sich das?

In Zeiten von Schuldenkrisen, Bankenkrisen und anderen erschreckenden Nachrichtung rund um das Geld ist das Vertrauen in Aktien, Wertpapiere und andere Geldanlagen gesunken. Nicht greifbare Werte stehen auf dem Abseits, die Verbraucher besinnen sich auf reale Werte – und hierzu gehört ganz eindeutig auch das Edelmetall. Lohnt es sich vielleicht eher, in Silber Antiquitäten zu investieren und so die Geldanlage zu tätigen?

Silberpreis im Aufwind nach der Bankenkrise

Fakt ist, das die Edelmetalle in den letzten Jahren nach Banken- und Schuldenkrisen Aufwind erfahren haben. Gerade im Jahr 2011 hat der Wert der Edelmetalle stark angezogen. Generell kann es daher sehr sinnvoll sein, in Silber Antiquitäten zu investieren. Auch wenn weitere Wertentwicklungen bei den Edelmetallen aus heutiger Sicht nicht einfach prognostizierbar sind. Etwas Aufmerksamkeit ist aber dennoch wichtig, wenn Silber Antiquitäten als Wertanlage dienen sollen.

Zustand der Silber Antiquitäten beachten

Wichtig für die Bewertung der Silber Antiquitäten ist nämlich deren Zustand. Nicht nur der Edelmetallanteil spielt hier eine wichtige Rolle – auch der allgemeine Zustand der Silber Antiquitäten ist sehr wichtig. Je mehr Beschädigungen Silber Antiquitäten aufweisen, desto geringer ist ihr Wert – auch als Geldanlage. Dazu kommt noch, dass bestimmte Einlegearbeiten – wie beispielsweise Edelsteine – den Wert der Silber Antiquitäten steigern können.

Allerdings sollten diese auch möglichst fehlerfrei sein und auch unter der Lupe so wenig Beschädigungen und Risse wie nur möglich aufweisen. Schafft man hochwertige und damit unbeschädigte Silber Antiquitäten an, können diese als Geldanlage eine sinnvolle Alternative zu Aktien und Co. sein.

Weiterlesen

Altes Silber kaufen – Ist der Preis von Antik Silber stabil?

Die Bankenkrise im Jahr 2008 hat das Vertrauen der Verbraucher in Geldanlage sehr geschwächt. Anstelle von Papieren, die schnell ihren Wert verlieren können, setzen viele Anleger bei der Investition gern wieder auf reelle Werte. Gold und altes Silber kaufen? – das die die Frage, die viele Menschen beschäftigt, die ihr Geld gern lukrativ und sicher anlegen möchten.

Alternative altes Silber

Der Antikmarkt kann gerade in diesen Zeiten von Banken- und Schuldenkrisen und einer Schwäche der europäischen Gemeinschaftswährung eine sinnvolle und vor allem lukrative Alternative der Geldanlage sein. Allerdings sollte man bedenken, dass altes Silber kaufen nicht gleichzeitig heißt, eine lukrative Geldanlage gewählt zu haben.

Preisanstieg bei Edelmetallen

Dennoch ist der Preis für Edelmetalle wie altes Gold und altes Silber und die Edelmetalle generell im Jahr 2011 tendenziell gestiegen, weil ‚Anleger wieder vermehrt in klassische Werte ihr Vertrauen setzen. Gerade aktuell sind Gold und altes Silber auf dem Antikmarkt sehr gefragt und auch andere Antiquitäten finden sehr guten Absatz. Auch wenn nicht vorhersehbar ist, ob der Preis der Edelmetalle in den nächsten Monaten noch weiter steigen wird, ist die Anlage in Antiquitäten, also auch altes Silber zu kaufen, eine sehr sinnvolle Lösung.

Auf jeden Fall Fachleute kontaktieren

Wer insgesamt in Antiquitäten sein Geld anlegen möchte, sollte allerdings vor der Investition mit einem Fachmann Kontakt aufzunehmen, denn zum einen ist längst nicht alles auf dem Markt antik, was als solches verkauft wird, zum anderen bedarf es gerade dann, wenn altes Silber als Geldanlage dient, gewissen Vorausschau, um Gegenstände zu erwerben, die ihren Wert halten oder sogar steigern.

Weiterlesen