Altsilber Ankauf – wer kauft Altsilber zu guten Preisen?

Wer Altsilber verkaufen und dabei nicht nur den reinen Materialwert, sondern auch den Wert der Verarbeitung erhalten möchte, sollte sich nicht mit einem Kostenvoranschlag zufrieden geben. Ratsam ist eine Anfrage bei mehreren Händlern die Altsilber ankaufen. Im anschließenden Vergleich der Angebote wird schnell ersichtlich, welcher Händler faire Konditionen bietet und wo der Verkäufer kaum mehr als den reinen Materialwert des Silbers erhält.

Altsilber – alter Schmuck aus Silber

Vor allem bei Schmuck und Besteck kann es lohnen, verschiedene Angebote für Altsilber miteinander zu vergleichen und sich für das beste Angebot zu entscheiden. Vor allem Antiquitäten Händler für Schmuck und Edelmetalle bieten oftmals einen fairen Preis und nicht nur den Wert, welcher durch den Silberanteil und die Höhe der Legierung anfällt. Wird der Schmuck allerdings zu einem unseriösen oder unerfahrenen Händler gebracht, kann das Angebot für das Altsilber durchaus weit unter dem realen Wert liegen und somit in keiner Relevanz zur tatsächlichen Vorstellung des Verkäufers stehen. Damit am Ende nach einem Verkauf kein Ärger über unfaire Preise auftaucht, sollte der Vergleich vieler Angebote immer als Grundlage für den Verkauf von Altsilber dienen.

Internet Ankäufe meist sehr fair

Vor allem online finden sich besonders zahlreiche Ankäufer für Edelmetalle und Schmuck aus Altsilber. Hier lässt sich der Preisvergleich für ein Angebot ohne hohen Aufwand realisieren und in direkte Verhandlungen mit dem Käufer treten. Auch ein Verkauf an private Sammler antiquarer Gegenstände aus altem Silber kann sich durchaus als lohnenswerte Angelegenheit mit enormen Vorteilen aufzeigen.

Sterling Silber 925 Antiquitäten

Das Sterling Silber 925 besteht aus reinem Silber und anderen Metallen. Es wird meistens Kupfer als Zusatz verwendet. Es werden gerade einmal 7,5 Prozent Kupfer oder auch andere Metalle verwendet und bis zu 92,5 Prozent Silber für die Sterling Silber 925 Kreationen genutzt. Das Sterling Silber 925 wurde damals aus den englischen Kolonien nach England importiert und die Besonderheit des Sterling Silber 925 ist der Rotstich und dabei wird durch das Kupfer eine Absprenkelung des Silbers verhindert.

Beliebt für Schmuck und Anhänger

Mit dem Sterling Silber 925 werden Schmuckanhänger in verschiedenen Motiven hergestellt. Zudem wird das Sterling Silber für die Herstellung von edlem Silberbesteck verwendet und das Silber Besteck bleibt auf lange Sicht gut erhalten. Ein weiterer Klassiker neben dem Silberbesteck sind die Ringe, welche in verschiedenen Variationen, wie z.b. in Herzform hergestellt wird. Des Weiteren sind für Sammler und Numismatiker die Silbermünzen ein großes Highlight und es werden selbst heute Silbermünzenprägungen auf dem Markt gebracht, die auch als Wertanlage gelten können.

Sterling Silber auf Pokalen

Auch auf Pokalen und Leichtmetallfelgen werden Spuren von Sterling Silber 925 verwendet, um die Oberfläche optisch aufzupolieren und einen besonders guten Look zu verpassen.

Antik Silber – woran erkennt man antikes Silber

Antik Silber weist einige untrügliche Erkennungsmerkmale auf. Besonders bei Auktionen oder auf einem Antiquitätenmarkt ist es von Vorteil, ­Antik Silber zweifelsfrei zu erkennen. Es ist also wichtig, sich nicht von Nachbildungen oder billigen Imitaten blenden zu lassen. In vielem, was wie Silber aussieht oder silbrig glänzt, ist in Wahrheit überhaupt kein echtes Silber enthalten. Silber ist jedoch ein chemisches Element, was sich zweifelsfrei und eindeutig identifizieren lässt. Echtes Antik Silber wird also jederzeit den Silbertest bestehen.

Der Silbertest für Antik Silber

Der Silbertest leitet sich ganz einfach aus den chemischen Eigenschaften ab, die echtes Silber nun einmal auszeichnen. Echtes Antik Silber wird mit der Zeit schwarz anlaufen, besonders dann, wenn es über längere Zeit der freien Luft ausgesetzt und ungeputzt ist. Bei massiver Korrosion oder gelblichen oder rötlichen Anlaufphänomenen kann man getrost von einer Fälschung ausgehen. Echter Schwefel eignet sich besonders gut, um einen Silbertest durchzuführen. So genannte Schwefelschnur wird entzündet und das ­vermeintliche ­Antik Silber für eine Zeit lang den Dämpfen ausgesetzt.

Beim Prüfen gut aufpassen
Handelt es sich um echtes Silber, so wird sich eine vorhandene Schwarzfärbung umgehend wieder zurückbilden. Bei der Durchführung dieses Silbertestes ist allerdings erhöhte Vorsicht geboten, denn die Schwefeldämpfe sind auf jeden Fall gesundheitsschädlich. Der Test sollte daher nur unter kontrollierten Bedingungen durchgeführt werden. Ein alter Hausfrauentrick zur Überprüfung, ob es sich um echtes Silber handelt oder nicht, ist wesentlich einfacher und unschädlich. So sollte sich bei echtem Antik Silber die Schwarzfärbung zurückbilden, wenn man es einige Zeit in ein verquirltes Eigelb taucht. Man macht sich in diesem Fall den Eiweißgehalt des Eigelbes zunutze.

Silber Creolen antik – wunderschön zeitlos

Schon seit Jahrhunderten lieben Damen Silber Creolen, weil sie bezaubernd schön und außerordentlich vielseitig tragbar sind. Silber Creolen antik gehören zu den ganz wenigen Schmuckstücken, die niemals aus der Mode kommen und Damen jeden Alters gut stehen.

Die Vielfalt von Silber Creolen antik

Alte, wertvolle Silber Creolen sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Große, schlichte Creolen in Silber sind bei jungen Damen sehr beliebt und machen sich auch in der Disco oder im Club zu einem schwarzen Top hervorragend. Aufwändig verzierte, silberne Creolen mit Ziselierungen, Gravuren oder mit Vergoldungen in Bi-Color Optik passen auch ausgezeichnet zu schicker Business Mode. Für besondere Anlässe entscheiden sich viele Damen für antike Silber Creolen, die mit Diamanten, Perlen oder Strassteinchen eine besonders festliche Anmutung besitzen. Besonders charmant sehen solche Creolen mit einem passenden Ring oder einer Kette als Schmuck-Set aus.

Silber Creolen antik – zeitlos und elegant

Silberschmuck steht brünetten und blonden Damen gleichermaßen gut. Auch ältere Damen schätzen Silber Creolen antik sehr, denn sie bilden einen hübschen Kontrast zu weißen oder grauen Haaren. Schmuck aus hochwertigem Sterling Silber wirkt immer edel und vornehm. Zu allen kühlen Farben, wie zum Beispiel Blau oder Grau, passt er besonders gut. Antike Silber Creolen im klassischen Design stellen einen echten Hingucker dar, ob sie zu Kurzhaarfrisuren oder langen Haaren getragen werden. Übrigens ist die Pflege von Silber Creolen antik denkbar einfach, sie werden von Zeit zu Zeit lediglich mit einer Silberpolitur geputzt und sehen danach wie neu aus.